Find My Mobile: Samsung Orten

    In Echtzeit lässt sich der Standort des Handys herausfinden. Alle Informationen rund um die Privatsphäre wie private Fotos oder Bankdaten, die auf dem Samsung Smart Phone gespeichert worden sind, sind beim Verlust des Handys in Gefahr. Hinzu kommen die Kosten für die Fremdnutzung des Internet-Anbieters. Die Suche nach dem Handy sollte also kurzfristig beginnen. Find my mobile Samsung lautet die Devise. Als Erstes rufst du dich selbst an, wenn dein Handy im Neben-Zimmer klingelt, hast du die Suche erfolgreich beendet. Falls nicht, geht die Ortung mit dem Ortungsdienst weiter, eine Ortungs- oder Sperrfunktion ist bei einigen nagelneuen Geräten eingebaut. Alle anderen Handys sollten rechtzeitig nachgerüstet werden, damit sie gesucht und gefunden werden können. Die App bringt Sicherheit und macht den Fernzugriff beim gestohlenen Handy leicht, die Festnahme des Diebes übernimmt die Polizei, nachdem du eine Anzeige erstattet hast. Das Sperren der Sim-Karte über die Rufnummer 116 116 ist das oberste Gebot, um die Fremdnutzung des Handys zu verhindern. Samsung Handy finden wird nach dem Samsung orten mit System in die Wege geleitet.

    Samsung ganz leicht orten

    Samsung verloren – keine Panik!

    Im Falle des Verlustes heißt es, zeitnah und ohne Panik herauszufinden, wo das verlorene Handy ist. Unabhängig davon, ob es verloren gegangen ist oder gestohlen wurde, kann die Suche beginnen. Aus der Ferne das Samsung Handy orten ist ohne Probleme möglich. Verschiedene Wege führen zum Ziel: ein Android-Handy kann mit Spionage App und der Internetverbindung geortet werden. Geofencing-Funktionen und Geotracking Optionen führen oft zum Zielort. Auf dem Zielgerät muss rechtzeitig die App installiert werden. Nach dem Abschluss der Installation läuft Spy App unerkannt im verborgenen Modus. Das Dashboard ist webbasiert und bietet von jedem Standort den Zugriff auf die Daten.

    android locationNicht nur bei einem Verlust des Smartphones ist das Tracken möglich, Aktivitäten in den sozialen Netzwerken können auf Wunsch kontrolliert werden. „Find My Mobile“ ist eine weitere Möglichkeit, mit dem Samsung Dienst das verlorene Handy wiederzufinden. Von jedem anderen Gerät kann nach der Installation der App auf das Gerät zugegriffen werden. Das Sperren des Bildschirms oder Löschen der Daten ist mit der App ebenfalls möglich. Wer möchte, ruft sein Samsung Galaxy Handy an und kann es anhand des Klingeltons lokalisieren. Mit dem Samsung Cloud-Server lassen sich alle Daten sichern, damit mit dem Verlust des Smart Phones kein Datenverlust verbunden ist. Glympse verwenden bedeutet, erst die App auf den iOS- und Android-Geräten installieren und dann den Standort mit den Freunden teilen. Von den Handys des Freundeskreises kann im Verlustfall das eigene Handy geortet werden. Als Samsung-Phone-Locator kommt auch Google+ infrage. Nach der benutzerfreundlichen Installierung werden die Berechtigungen verteilt und schon kann das Tracken beginnen.

    Geotracking jetzt testen

    Samsung Handy finden: Tipps für die Prävention

    • Das Handy nicht einfach wahllos irgendwo ablegen und vergessen
    • Die Sicherheits-App so rechtzeitig wie möglich installieren
    • Vor dem Installieren die allgemeinen Geschäftsbedingungen genau prüfen
    • Netzwerke gründen, um die gemeinsame Suche nach dem Handy zu erleichtern

    Mit Spy App – mSpy das vermisste Samsung Handy orten

    mspy

    1. www.mspy.com.de Webseite aufrufen
    2. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen
    3. Falls du die AGBs akzeptiert werden, dein gewünschtes mSpy-Abonnement aussuchen
    4. Premium-Funktionen können nur mit Jailbreak benutzt werden
    5. Das Bestellformular ausfüllen und Zugangsdaten eingeben
    6. mSpy herunterladen
    7. Installieren der App
    8. Einrichten der App
    9. Im Bedienfeld von mSpy zum Verfolgen anmelden

    mSpy leicht installieren

     So geht’s: Mit Find my Mobile auf der Suche

    Als kostenloser Dienst des Herstellers zum Orten des Gerätes oder zum Sperren oder Entsperren des Bildschirms. Der Austausch der SIM-Karte wird dem ehemaligen Besitzer per SMS mit der neuen Handy-Nummer und der Handy-Kennung IMEI gemeldet. Wichtige Daten, die an die Polizei weitergegeben werden müssen. Ein Google- und ein Samsung-Konto ist für die Nutzung des Dienstes notwendig. Bei Bedarf kann ein Bewegungsmuster 12 Stunden lang vom Android Handy aufgezeichnet werden. Die Schutzengel-Funktion führt zur schnellen Ortung durch einen Freund:

    1. Bei http://findmymobile.samsung.com/ anmelden, nachdem die Verbindung zum Internet ausgebaut worden ist.
    2. Du musst die Allgemeinen Geschäftsbedingungen prüfen
    3. Falls du die AGBs akzeptierst, kannst du einen Account erstellen und mit den passenden Einstellungen die App herunterladen
    4. Die App installieren
    5. Den Fernzugriff freigeben
    6. Ab Android 9.0„Remote-Entsperrung“ auswählen, wenn Samsung Informationen zum Entsperren verschlüsselt speichern sollen
    7. Biometrische Daten erfassen, sie erhöhen die Sicherheit beim Samsung-Konto.
    8. Eine weitere Vereinbarung wird vom Daten-Dienst zu standortbezogenen Diensten offeriert
    9. Falls du die Vereinbarung akzeptierst, kann gemäß der Anleitung nach der Standortaktivierung die Ortung beginnen.
    10. Mit der Option „Mobilfunkgerät finden“ kann Standort in vielen Fällen ermittelt werden, wenn das Aktivieren des Standortes funktioniert hat.

    Zusammenfassung zur Handy-Ortung

    Die Einstellungen der Netzwerkumgebung und der jeweilige Status der Mobile-Einstellungen des gesuchten Handys entscheiden mit darüber, wie lange die Ortung dauert. Im Geräte-Manager muss die Funktion für die Fernortung aktiviert sein. Netzprobleme aufgrund der instabilen Netzwerkumgebung führen dazu, dass in einigen Fällen der Suchprozess mehrmals in Gang gesetzt werden muss, bevor er erfolgreich ist. Das Passwort verhindert, dass Unbefugte Zugriff zum Samsung Konto bekommen.

    Top Spionage Apps Review: 2020

    Verlorenes oder gestohlenes Handy orten 2020

    Dies kann auch interessant sein